COACHING beeinflusst nicht den Wind, sondern richtet Deine Segel aus!

ERFOLG braucht einen Sinn!

Wofür machst Du das alles? Möchtest Du nur erfolgreich sein, oder wirklich zufrieden?

Hast Du die richtige Aufgabe? Bist Du in der richtigen Rolle? Ermöglicht das Umfeld Deinen Erfolg?

 

Change Your Mind! Im Coaching erkennst Du Denk-Blockaden und Deine negativen Verhaltensmuster. Löse sie auf.

Transform Your Body! Verändere Dein Körpergefühl. Lass Gefühle zu. Höre auf Deine innere Stimme.

Heal Your Soul! Verarbeite Deine Vergangenheit. Wirf Lasten ab. Räume innerlich auf.

More about COACHING :

Glaubenssätze & innere Antreiber

Ist Dir bewußt, dass Du nur 5-8% deines Verhaltens rational kontrollieren kannst?

Der Rest wird von Deinem Unterbewusstsein gesteuert!

Das sind Programme, die automatisiert ablaufen, ob du willst oder nicht. Im Coaching spüren wir diese auf und prüfen, ob sie Deinen Erfolg verhindern oder Dich zu stark antreiben.

Die Ebenen der Veränderung

Weißt Du, dass Du Dein Problem nicht auf der gleichen Ebene ändern kannst, auf der es enstanden ist?

Willst Du z.B. Deine Umwelt verändern, geht das nur über Dein Verhalten oder Deine Fähigkeiten.

Im Coaching ermitteln wir, auf welcher Ebene Dein Problem liegt und wir arbeiten dann auf einer höheren Ebene daran.

Dein Wertesystem

Kennst Du Deine Werte? Was ist Dir wirklich wichtig im Leben?

Fähigkeiten kannst Du erlernen. Hast Du jedoch einen Job, der Deine Werte verletzt, wirst Du NIE Erfolg haben.

Im Coaching analysieren wir Dein Wertesystem.

Lebst Du Deine eigenen Werte oder vielleicht die Deiner Eltern, Deines Ziehvaters oder Deines Professors? Sind deine Werte heute noch relevant? Oder verhindern sie vielleicht Deinen Erfolg?

Ziele & Zielfindung

Erfüllen Deine Ziele die richtigen Kriterien?

Ein Ziel, an das Du nicht zu 100% glaubst, wirst Du niemals erreichen. Das Gesetz dazu lautet: „Self fullfilling prohecy“!

Wenn Du ein Ziel erreichen willst, was bedeutet das für Deine Umwelt? Was wirst Du verlieren, was wirst Du gewinnen? Was ist, wenn Du Dein Ziel erreicht hast?

Im Coaching überprüfen wir Deine Ziele auf Sinnhaftigkeit und Veränderungen, die sie mit sich bringen werden.

All diese Themen stehen im Zusammenhang mit Deinem persönlichen ERFOLG.

Und gleichzeitig beeinflussen Sie auch, wie erfolgreich Du als Führungskraft sein kannst.

Sie bestimmen mit über Dein Können, Wollen und Dürfen.

Dein Können ist Deine Handlungskompetenz – Was solltest Du noch lernen? Was brauchst Du nicht mehr?

Dein Wollen ist Deine Handlungsmotivation – Kommt Sie aus Dir heraus oder wird sie von anderen impliziert?

Dein Dürfen ist Deine Handlungslegitimation – Wer erlaubt, oder verbietet Dir etwas? Was erlaubst Du Dir selber?

Slide „Du siehst die Welt nicht, wie sie ist! Du siehst die Welt, wie Du bist!"

Meine Methoden :

  • NLP
  • Transaktionsanalyse nach Eric Berne
  • Emotion Sync
  • Coaching on the job
  • Change Talk
  • Master Typo3 Analyse
  • Open Doors
  • Seven Mirrors
  • Systemischer Ansatz
  • New Life Design

Ich agiere flexibel und intuitiv. Je nach Situation, Kontext und Deinen Signalen.

Ich distanziere mich explizit von Scientology und allen manipulativen Verfahren.

Ich bin weder Heiler, noch Guru. In erster Linie bin ich Mensch, der anderen Menschen helfen kann, erfolgreich zu sein.

Was denkst DU über Coaching?

  • „Ich brauche keinen Psychotherapeuten.``

    Durchaus habe ich ein gutes psychologisches Wissen. Ich bin jedoch kein Psychologe oder Therapeut. Bei therapiebedürftigen Problemen werde ich Dich an einen Spezialisten verweisen und meine Grenzen als Coach anerkennen.

     

  • „Dafür spare ich mir den Unternehmensberater.``

    Zwar kann im Rahmen eines Coaching-Prozesses auch mal eine Beratung durch mich stattfinden. Der Ersatz für eine Unternehmens-Beratung ist es jedoch nicht. Ich spreche mit Dir nur über Zahlen, Marketing oder Technik, wenn sie einen Bezug zu deinem Problem haben.

     

     

  • „Ich kann auch alleine reflektieren.``

    Sicher kannst Du das. Doch die Reflexion Deines Handelns ist nur ein Teil auf dem Weg zum Erfolg. Der neutrale Blick eines Coaches entdeckt oft Aspekte, die Dir selbst entgehen. Und mit welchen Methoden löst Du dann ein Problem auf, dass Du erkannt hast?

     

     

     

  • „Coaching ist mir zu teuer.``

    Ja, Coaching kostet Geld. Genauso wie Unternehmensberatung, Rechtsberatung, Steuerberatung usw. Ob das zu teuer ist, musst Du selbst – auch im Blick auf den individuellen Nutzen – entscheiden. Frage Dich, was Dich Dein Problem in den nächsten Jahren in EURO oder Deiner Gesundheit kosten wird, wenn Du es nicht heute löst.

     

     

     

     

  • „Coaching ist nur was für Looser.``

    Coaching genießt heute Akzeptanz und wird gerade in höheren Ebenen regelmäßig in Anspruch genommen. Kein CEO ist ohne Coach! Wer sich einen Coach leisten kann, stellt heute etwas besonderes dar! Um was geht es Dir? Deine eigene Entwicklung oder die Meinung Deiner Mitmenschen? Dein Umfeld nimmt Coaching viel positiver auf, als Du es im Vorfeld denkst.

     

     

     

     

     

  • „Ich besuche Seminare. Da brauche ich kein Coaching.``

    Ein Seminar ist gut, um Fakten und Methoden zu lernen. Es bietet jedoch keine Alternative, wenn es um Deine persönliche Weiter- und Karrierentwicklung geht, da es in Gruppen stattfindet, was selten individuelle Beratung zulässt. Zudem fehlt dort der „Schutzraum“ des Vieraugengespräches, die Diskretion. Es gibt sicher Themen, die Du in einem Seminar niemals ansprechen würdest, oder?

     

     

     

     

     

Customers Voices :